zeichnung von 1955-T

geschrieben von roumanie pique 23 
 
zeichnung von 1955-T
03. Mai 2019 17:31
Mahlzeit allerseits...
vielleicht kann mir mal jemand übern Weg helfen. Brauch für meine ID das Werkzeug zum Lenksäule/Lenkgetriebe Position einstellen. Ich hab hier irgendwo schon mal ne Maßzeichnung gesehen. Meine Suche findet aber leider nichts. Hat jemand einen Tipp?
Re: zeichnung von 1955-T
03. Mai 2019 20:43
Hier die Zeichnung.

Quelle: Citrowagon

Gruß Thorsten



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 03.05.19 20:46.
Anhänge:
Öffnen | Download - outil_1955tbis.pdf (1.36 MB)
Re: zeichnung von 1955-T
03. Mai 2019 20:46
Einen Thread mit Fotos und Maße dazu gibt es hier, weitere Maße hier.

Gruß Frank
Re: zeichnung von 1955-T
04. Mai 2019 09:41
Moin...
Ich danke euch für die Hilfe. Hatte ich schon oft das mir die Forumhilfe nichts oder zu wenig anzeigt, hab ich auch schon von anderen hier gelesen....
Leider sind die entscheidenden Fotos in den alten Threads auch nicht mehr hinterlegt. Dafür ist aber die Zeichnung von Citrowagon perfekt. Also Danke nochmal.

Dann werd ich mal Werkzeug bauen und Lenkung wieder einbauen. Ist ja perfekt schlechtes Wetter, was sollte man da besseres machen als das WE in der Werkstatt zu verbringen...grinsend

Gruß, Rüdiger
Re: zeichnung von 1955-T
04. Mai 2019 15:40
Hallo Rüdiger,

die Mühe mit dem Wekzeugbau kannst Du Dir imho sparen. Das Werkzeug ist praktisch, wenn man dauernd Lenkungen ein- und ausbaut und das möglichst schnell gehen soll, also in professionellen Werkstätten. Man kann die Lenkung abert ganz einfach einstellen, indem man das Gummi zurückschlägt und dann das Lenkrad so dreht, dass die "Gabel" hochkant steht. Dann von der Seite peilen bzw. mit der Fühlerlehre messen, ob oben und unten gleich viel Luft ist und fertig.

Viele Grüsse
Robert

'59 DS 19/'66 ID 19/'68 DS 21 Pallas/'71 SM in Arbeit/'96 Saab 900 CV/'98 BMW R 850 GS
Re: zeichnung von 1955-T
04. Mai 2019 21:45
Michael (Wettem) hat die Bemaßung der Einstellbrücke einmal graphisch dargestellt. Die Einstellhilfe kann mittels eines Flacheisens und dreier Schrauben auch selbst hergestellt werden. Ich halte das wie Robert und mache es mit dem Augenmaß.


lg



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 04.05.19 21:47.
Re: zeichnung von 1955-T
06. Mai 2019 12:07
Bliebe zur Anwendung noch zu erwähnen, daß man darauf achten muss, die federbelastete Rolle, die in der Geradeauslaufherzscheibe läuft/ drückt, bei der Einstellung fernzuhalten, sonst wird´s nix mit dem Fluchteinstellen.
Fernhalten geht mit einem kräftigen Kabelbinder, der an der Batterierahmenschraube eingehängt, den Federstahl auf Distanz hält.

MfG
Volker
Re: zeichnung von 1955-T
06. Mai 2019 22:17
Zitat
...hannes
Ich halte das wie Robert und mache es mit dem Augenmaß.
Ich auch.
Ich besitze sogar das besagte Werkzeug, finde es aber schwierig in der Anwendung.

gruss

Jint
In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen


Copyright © DS Club Deutschland e.V. 2020