Club-Info Clubinfo (PDF)

Der DS CLUB DEUTSCHLAND e.V. – gegründet 1984 – vereint mittlerweile rund 900 Mitglieder. Als modellspezifischer Markenclub befassen wir uns ausschließlich mit den D-Modellen von Citroën, die von 1955 bis 1975 gebaut wurden. Unsere Spezialisierung kommt Ihnen zugute, denn das D-Modell ist durch seine richtungsweisende Technik als außerordentlich komplex bekannt. Die Clubgründung erfolgte bereits zu einer Zeit, als die DS begann, als klassisches Fahrzeug ihren Weg zu machen. Heute ist die DS international einer der bekanntesten und mehrfach ausgezeichneten Oldtimer, legendär wie nur wenige andere historische Automobile.
In enger Kooperation stehen wir mit dem DS Club Österreich und in Partnerschaft mit dem Citroën DS Club Suisse.

Weitere Informationen erhalten Sie gerne telefonisch, per Fax oder E-Mail. Kontaktadressen finden Sie hier.


  Aufnahmeantag DS Club als PDF herunterladen  



Adressänderungs-Formular als PDF herunterladen





Der Club bietet:

  • vierteljährlich das Magazin „Hydraulische Presse“, kurz HP
  • dazwischen das „Clubtelex“ als aktuelles Rundschreiben an die Mitglieder mit Informationen und Terminen, schnell und aktuell auch per e-mail
  • Homepage im Internet mit vielfältigen Informationen und speziellen Mitglieder-Seiten
  • Offenes Internet-Forum zum Erfahrungstausch und mit zahlreichen praktischen Tipps mit eigenem Bereich nur für Mitglieder
  • kostenlose und aktuelle private An- und Verkaufsanzeigen im Internet- Forum
  • technische Beratungen über technik@dsclub.de und über unser Internet-Forum
  • technische Seminare, sogenannte „Workshops“, zur Vermittlung von Know-how an Selbstschrauber, Laien und Fortgeschrittene
  • technischen „Durchblick“ an unserem originalen 1:1-Schnittmodell einer DS 21, die Funktion aller Organe ist durchschaubar
  • Kaufberatung bei der Anschaffung eines D-Modells. ggf. bis hin zur Beurteilung vor Ort (ggf. gegen Kostenerstattung)
  • Tipps und Hilfe bei der Restaurierung, Beratung in Originalitätsfragen, Begutachtung von Fahrzeugen
  • Nachweis spezialisierter Werkstätten über unsere Werkstattliste und aufgrund unserer Erfahrungen
  • Clubarchiv mit Literatur und Auskünften zur Historie, sämtlichen ABE und vielen anderen Gutachten (AHK, Reifen, Katalysator etc.)
  • Archiv-DVD mit allen bisher erschienen Artikeln aus der Clubzeitung (mit Suchfunktion)
  • großes Jahrestreffen zu Beginn des Sommers an wechselnden Orten in Deutschland
  • regionale Stammtische, auch mit Ausfahrten und Aktionen
  • Kontakte mit Citroën-Clubs in aller Welt
  • Präsenz bei internationalen Veranstaltungen und Messen
  • Referat „Chapron“ für Cabriolets und Sonderkarosserien mit Originalitätsbegutachtung und Register
  • Infos zu Gutachten, Werkstattnachweise und zur Katalysatornachrüstung
  • Dokumenten-Center mit einer umfangreichen Sammlung aller D-Modell relvanten Originalunterlagen der Fa. Citroën
  • Beratung und Empfehlung zur optimalen Versicherung für Ihre ID/DS
  • Vergünstigungen für Clubmitglieder bei unserem Cooperationspartner AvD
  • Vergünstigte Versicherungstarife für DS-Clubmitglieder bei OCC


In unserem professionell gestalteten Magazin "Hydraulische Presse" bieten wir:

  • Interessantes und Informatives rund um die D-Modelle, vierteljährlich auf 52 Seiten
  • Berichte von Reparaturen und Restaurierungsarbeiten, technische Tipps, Hinweise
  • Berichte zur Historie rund um die D-Modelle
  • Kulturelles und Nachrichten rund um die D-Modelle
  • Veranstaltungstermine und Berichte zur Szene aus dem In- und Ausland
  • Berichte von Aktivitäten aus dem In- und Ausland
  • Die DS im Einsatz - Erlebnisse, Erfahrungen, Reisen
  • Vorstellungen von außergewöhnlichen DS, Sonderkarosserien, Umbauten
  • Gewerblicher Anzeigenbereich von Händlern und Werkstätten, die sich auf die D-Modelle spezialisiert haben
  • Cartoons rund ums D-Modell

Die HP ist das Magazin des DS Club Deutschland und des Citroën DS Club Suisse (verbreitete Auflage: 1250)

Die Erhaltung der D-Modelle steht in unserer Satzung als Grundthema und ist Schwerpunkt der Clubarbeit. Die Kontaktpflege der Mitglieder untereinander sowie die Pflege internationaler Kontakte und der Austausch von Informationen sind weitere wichtige Aufgabenfelder. Ebenso die Information der Mitglieder über die Geschichte „Ihres“ Autos.
Dies alles sollte Ihnen den Jahresbeitrag von 72,- € (incl. Beitrag für Mitgliedschaft in der IKM und für Sonderaktionen in Höhe von 7,- €) wert sein.
Es gibt keine Aufnahmegebühr – einfach anmelden und Mitglied werden.
Wir möchten, dass unsere Mitglieder bei persönlicher Betreuung einen optimalen Nutzen aus dem Club ziehen und in die Lage versetzt werden, ihr D-Modell so problemlos wie irgend möglich und auf lange Zeit fahren zu können.

Der DS Club Deutschland ist Mitglied in der ACI (Amicale Citroën International), der offiziellen internationalen Vereinigung der Citroën-Clubs.
Der DS Club Deutschland ist Mitglied in der Initiative Kulturgut Mobilität e.V. (IKM), um unsere Interessen auch politisch zu vertreten.

Thema Kündigung …

Hobbys, Interessen und Lebenssituationen ändern sich, daher möchten Sie vielleicht die Mitgliedschaft im DS Club Deutschland kündigen.

Das sollten Sie wissen:

Eine Kündigung ist jederzeit mit einer Frist von drei Monaten zum Jahresende möglich. Dazu reicht eine formlose Mail an info@dsclub.de oder ein Fax an 04103-1212972. Bitte schicken Sie keine Einschreiben an die Clubanschrift bei Martin Kraut.

Ihre Kündigung wird meist noch am gleichen Tag, spätestens innerhalb einer Woche per Mail bestätigt, auch wenn Sie per Fax gekündigt haben. Daher sollten Sie auch auf dem Fax eine Mailadresse angeben.

Eine schriftliche Bestätigung Ihrer Kündigung in Papierform finden Sie auf dem Adressblatt der vierten HP, die meist im Dezember verschickt wird. Dort steht dann, daß Sie die Mitgliedschaft zum Ende des Jahres gekündigt haben. Sollte dieser Hinweis fehlen und statt dessen wie sonst üblich nach der aktuellen Bankverbindung gefragt werden, ist irgend etwas schief gelaufen. Dann bitte umgehend per Mail bei der Clubzentrale melden, die klärt das dann.

Aus organisatorischen Gründen freut es uns, wenn Sie die Kündigungsfrist bis Ende September einhalten, spätere Kündigungen werden aber meist auch bis zum Jahresende akzeptiert.

Bei rückwirkenden Kündigungen ist dann allerdings definitiv Schluß, bitte haben Sie dafür Verständnis.

Es werden auch grundsätzlich keine Beiträge erstattet, wenn z.B. in der Mitte des Jahres gekündigt wird. Sie bleiben Mitglied bis zum Ende eines Kalenderjahres und erhalten alle vier Ausgaben der HP. Es sei denn, Sie kündigen ausdrücklich mit sofortiger Wirkung, das ist natürlich auch möglich. Die verbleibenden HPs bis zum Jahresende verfallen dann.

Wenn ein Mitglied verstorben ist und Sie als Angehöriger dessen Mitgliedschaft beenden möchten, reicht auch hier eine formlose Nachricht per Mail oder Fax. Wir benötigen keine Sterbeurkunde. Bitte teilen Sie uns in diesem Fall aber mit, ob Sie die verbleibenden HPs noch erhalten möchten, ansonsten würden wir den Versand sofort einstellen.

Interesse oder Fragen?

 

Schreiben Sie uns: info@dsclub.de, wir sind für Sie da.

Top nach oben | zurück Zurück
Copyright © DS Club Deutschland e.V. 2016